Seniorengymnastik_Buehnenbild.jpg
Fit nach CoronaFit nach Corona

Sie befinden sich hier:

  1. Wir über uns
  2. Sozialarbeit
  3. Fit nach Corona

Fit nach Corona

Leiterin der Sozialarbeit
Frau Elisabeth King

sozialarbeit(at)drk-schramberg.de

Tel. ( 0 74 22 ) 5 39 51

Der DRK Ortsverein Schramberg plant nach einer mehrmonatigen Zwangspause durch die Coronapandemie die Wiederaufnahme ihres Gymnastik- und Tanzprogramms für Mitte Oktober in veränderter Form.

Die Coronapandamie hat unser Leben nachhaltig beeinflusst und verändert. So war auch das DRK Schramberg damit konfrontiert sich mit der neuen Situation auseinander zu setzen, wie das Gymnastik- und Tanzprogramm weiterhin mit der gleichen Qualität und mit überarbeiteten Hygienemaßnahmen angeboten werden kann.

Alle notwendigen Vorkehrungen sind nun getroffen, um eine sichere Kursteilnahme sowohl für Kursteilnehmer und Kursteilnehmerinnen als auch für Übungsleiterinnen ab Oktober zu ermöglichen. Eine zentrale Maßnahme unseres Konzepts ist die Teilnahme aller Übungsleiterinnen an einer Fortbildung zu Hygienemaßnahmen, die im Juli vom Kreisverband Rottweil organisiert wurde und im Feriendorf Sulgen stattfand. Kursinhalte waren u.a. die Abstandsregel, fachmännische Desinfektion von Oberflächen und Händen und weiter empfohlene Vorsichtsmaßnahmen im Sportbereich. Aufgrund der entsprechenden Abstandsregelungen und Hygienemaßnahmen wurden zudem neue Rahmenbedingungen mit der verantwortlichen DRK- Ortssozialleiterin Elisabeth King ausgearbeitet. Die Teilnehmerzahlen werden deshalb ab Oktober den neuen Gegebenheiten angepasst und die Gymnastikstunden werden als Kurse mit festen Übungseinheiten angeboten, wie es bei uns schon für die Tanzgruppen und „Mobil bis ins Alter“ üblich ist. 

Mit diesen vorgegebenen Hygienestandards leisten wir einen verantwortungsvollen Beitrag für ein sicheres Miteinander, so dass ein Neustart gewagt und gelingen kann. Es liegt uns sehr am Herzen, dass wir unsere Bewegungsangebote weiterhin mit Freude und Spaß, auch trotz Abstandsregel und strengen Hygieneregeln, mit unseren Teilnehmern weiterführen können und unseren Beitrag zur körperlichen Fitness und Gesundheit weiterhin beitragen können. 

Nähere Informationen zur Anmeldung zu den angebotenen Kursen werden Anfang September über eine Pressemitteilung und über unsere Homepage sowie die entsprechenden Gemeindeblätter Hardt und Waldmössingen veröffentlicht. Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die aufgrund der Aussetzung unserer DRK-Bewegungsgruppen nicht mehr teilnehmen konnten, werden eine persönliche Einladung erhalten.

Unsere Übungsleiterinnen freuen sich darauf neue und bestehende Teilnehmer im Herbst zum neuen Kursstart unseres vielfältigen Gymnastik- und Tanzangebots zu begrüßen.

***Update***Update***Update***Update***Update***Update***Update***Update***Update***